Mittwoch, 31. Oktober 2012

Vienna nach der Lackierung - Vorschau

Mit großen Erwartungen ging es erneut Richtung bayerischer Wald, meine Eltern waren so lieb und haben am letztmöglichen Tag (Saisonkennzeichen 04-10) den Bus für mich aus der Lackiererei Heim geholt. Es war leider schon dunkel als ich hier ankam, ich hab noch ein paar Schnappschüsse aufgenommen. Die Bilder wurden im Dunklen gemacht, auf die Farbe bei Tageslicht bin ich auch schon gespannt, dazu bald mehr.

Freitag, 26. Oktober 2012

Flederwisch Furth im Wald

Ein tolles Ausflugsziel fiel uns heute zufällig vor die Füße. Vom Zeitpunkt konnten wir es nicht besser treffen und haben eine überaus empfehlenswerte Führung durch die Erlebniswelt mitmachen dürfen. Die ehemalige Wirkungsstätte des Hans Jäger hält so manche sehenswerte Skurilität bereit. Neben der Schmiede, einer Papier-Schöpferei und der Buchdruckerei kann man auch eine Transmissionswerkstatt und ein Haus voller alter Ansammlungen bewundern. Außerdem gibt es auch noch Bayerns größte Dampfmaschine zu bestaunen. Diese soll demnächst noch in Betrieb genommen werden. Vorbeischaun lohnt sich :-)

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack - den Rest müsst ihr selber entdecken ;)

Schritt für Schritt, Vienna erbläut

Nach einem ernsten Telefonat (Danke Papa) ;-) ging es deutlich voran. Es bleiben noch 5 Tage bis das Saisonkennzeichen abläuft, dann muss Vienna in den Winterschlaf. Heute kam Filler und Unterbodenschutz auf die Karosserie, Türen und Heckklappen sind schon einen Schritt weiter und erstrahlen in wunderschönem neptunblau. Heute soll die Farbe aufs Dach, morgen werden Überstunden geschoben um den Bus fertig zu lackieren. Dienstag wird der Bus zum zusammenbauen gegeben, sodass er bis Mittwoch Nachmittag fertig sein müsste. So der Plan, schau ma mal =)

Fotos dürfen natürlich nicht fehlen.

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Was bisher geschah - Update Vienna

Dass unsere lieben Nachbarn hinterm Wald nicht die Schnellsten sind, war uns fast klar. Nach zwei Monaten wollten wir wissen wie weit die Schönheitskur fortgeschritten ist. Bilder sagen, wie gewohnt, mehr als 1000 Worte. Jedenfall war es (bis jetzt) die richtige Entscheidung, den Bus zum Lackierer zu geben, als selbst Hand anzulegen. Auf das Endergebnis muss wohl nicht mehr lange gewartet werden.



Montag, 22. Oktober 2012

Sonntags hinterm Münchner Hauptbahnhof

Während ihr die Sonne in unseren schönen bayerischen Alpen genossen habt, gabs bei uns ein kleines alternativ Programm.  Durch Zufall haben wir versteckt hinter dem Münchner Hauptbahnhof, vier Bullis entdeckt, sowie ein paar andere Exoten. Dort bietet wohl ein Händler die Bullis an, die Preise liegen um die 10000€. Der Zustand ist akzeptabel, wichtiger jedoch - es werden hoffentlich bald mehr Bullis in München unterwegs sein, =)

Freunde der Sonne









Weitere Bilder der Tour gibts hier!

Verflixter Fehlerteufel

Nach 2 Stunden und weiteren 9 durchgebrannten Sicherungen haben wir alle Kurzschlüsse ausfindig gemacht und instand gesetzt. Anfangs brannte die Sicherung immer durch wenn man den Lichtschalter einschaltete. Wir haben uns mit "try and error" über die Beleuchtung des Tachos bis zur Beleuchtung der Tankuhr vorgearbeitet. Hier war ein "Kurzer" zwischen dem Mehrfachstecker und der Glühbirnenfassung. Deswegen jetzt Isolierband dazwischen !!! Zudem war die Birne der Öldrückanzeige auseinander gebrochen, so dass erstens dessen Beleuchtung auch nicht mehr ging und zweitens einen weiteren "Kurzen" erzeugte. Nun ja, VWs sind zum schrauben da und mit netter Begleitung, die sich stets in den Kofferraum bückte...

Jetzt ist mir noch aufgefallen, dass der Lüftungsschlauch nicht mehr angeschlossen ist, aber das wird morgen behoben.

P.S.: Danke nochmals an die Lichteskorte, den Frontmann Flo und den Einsammler Wanja!


Sonntag, 21. Oktober 2012

Vorzeitiges Saisonende für unseren Flocke

Samstag Abend hat uns leider eine überforderte Aygo-Fahrerin unseren Flocke zerschossen -  Vorfahrt genommen und uns auf die hintere Achse gefahren. Jetzt haben wir die gleichen Scherrereien wie mit dem Audi Cabrio im Februar. Hoffentlich geht alles gut aus, Flocke sollte uns noch lange Freude bereiten.

Samstag, 20. Oktober 2012

T1 Spardosen-Armada

Heute gesehen in der Münchner Innenstadt


Donnerstag, 11. Oktober 2012

Zum Zeitvertreib


http://www.meinklassiker.com/de/magazin/0/0/4700

kleiner Bericht über eine chinesische Rallye.

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Gute Besserung Papa

Auf dass die Ärzte ihre Routineuntersuchungen sauber durchführen, nicht dass da so Hinterhofmechaniker rumdoktern...

Mittwoch, 3. Oktober 2012

Oldtimertreffen Jesenwang 2012

(fast) 1000 Bilder sagen mehr als Worte... Traumhaftes Feiertagswetter und wirklich viele verschiedene Oldtimer: PKW, LKW, Motorräder und sogar luftgekühlte Flugzeuge.