Sonntag, 29. Dezember 2013

Schwacke-Bericht 2/62

Aus dem Fundus unseres Papas eine Schwackeliste aus dem Jahre 1962. Für die Statistiker unter euch, mal die Preise im Vergleich.

Stellen wir uns mal vor, es wird langsam Sommer im Jahr 1962 und wir brauchen ein neues Auto. Nehmen wir, weils so praktisch ist, einen neuen T1. Neu kostet er uns mit 9 Sitzen knappe 7.000DM. Im Vergleich hierzu müssten wir jetzt an die 29.000€ dafür bezahlen. Hm, dann doch vielleicht ein Cabrio, wird ja grad Sommer. Dann vielleicht das 1954er VW 1200 Cabrio, das dürfte "günstig" hergehen ~ 1.500DM. Wer heute das Vergnügen haben möchte, müsste knapp 30.000€ auf den Tisch legen.

Wer noch weitere Preise vergleichen möchte, schaut sich am besten die Bilder durch.




 


Freitag, 27. Dezember 2013

Vielen Dank liebes Christkind für ...

 ... all die schönen Geschenke.

- ein riesen Bild
- VW Zeitschriften
- einen Bulli-Koffer
- ein Fotobuch mit VWs aus Portugal
- Farben, um unsere verblasste Bulli-Tasse wieder anzumalen.

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Frohe Weihnachten

Euch und euren Familien Frohe Weihnachten.

Am Vorweihnachtsabend haben wir uns in der Küche versucht, seht selbst.

Sonntag, 15. Dezember 2013

Jahresrückblick 2013

Das Kalenderjahr geht zu Ende und wir haben wieder so einiges erlebt. Mit einer Auswahl unserer Bilder beenden wir das luftgekühlte Jahr 2013. Viel Spaß mit den Bilder und eine schöne Weihnachtszeit!


Bilder 2013

Sonntag, 1. Dezember 2013

VW Deutschlandkarte von 1966

Offiziell Deutschland Bundesrepublik und West-Berlin

Aus Papas Kartensammlung stammt diese Ausgabe vom 01.07.1966. Mit Kundendienstverzeichnis der Großhändler, Direkthändler, Händler und Vertragswerkstätten.

Sehr interessant ist auch der Wandel des Straßennetzes im Vergleich zu 2013. Müssten eigentlich eine Tour nach den alten Straßen machen, die Autobahnen sind eh nichts für uns. Also Retrokarte einpacken und für nächstes Jahr die ersten Touren planen.


Freitag, 29. November 2013

Bulli-Kalender 2014

Die Wahl ist beendet. Es haben zwei Bilder von uns in den Kalender geschafft.

Bild Nr 98    Schloßpanorama
Bild Nr 100  Blümchenbulli

Wer einen Kalender haben möchte kann nun im Forum bestellen, oder gleich bei mir für den Unkostenbetrag.

Auszug aus dem Forum

"Liebe Kalenderfreunde, 

dank freundlicher Unterstützung von Rolf-Stephan ist der Kalender nun für alle über seine Homepage zugänglich.Wie gewohnt habe ich wieder drei Versionen erstellt. Das Ganze ist im CEWE Format erstellt.Da kann man sich bei http://www.cewe.de/ die Software besorgen, und im Laden seines Vertrauens bestellen.Wenn jetzt noch jemandem Fehler auffallen sollten, meldet euch bitte. Dann werde ich versuchen die noch zu korrigieren.Es kann ja sein, dass ich irgendwo etwas durcheinander gebracht habe.


Damit ist der Terminplan bis Weihnachten einen Kalender unterm Baum zu haben in greifbarer Nähe  Vielen Dank an dieser Stelle auch noch einmal allen Fotographen, die diesen abwechslungsreichen Kalender wieder möglich gemacht haben.Liebe Grüße,Tanja & Thomas..."

 
3, 6, 8, 31, 37, 49, 54, 65, 80, 81, 98, 100

Samstag, 23. November 2013

Zürcher Mitbringsli

Sonntag, 17. November 2013

Stoßstangenlampe

Dieses Unikat ist zwar schon etwas älter, durfte jetzt aber in unsere neue Wohnung umziehen. Danke nochmals dafür Flo!

Donnerstag, 14. November 2013

Winterschlaf Mucki


 Zum Glück passt jemand auf =)


Sonntag, 10. November 2013

IG T2 Kalender 2014

Jedes Jahr wird durch das  IG T2 Forum ein Kalender veröffentlicht, zum zweiten Mal schicken wir unsere Bilder ins Rennen. Wir hoffen, dass das ein oder andere unter den 12 Monatsbildern landet. Insgesamt stehen 100 Bilder zur Auswahl.

Vielen Dank an die Organisatoren, die Zeit und Mühe dafür aufbringen!

EURE STIMME ZÄHLT ! =)

Alles weitere findet ihr im Forum

Auswahl der Bilder

Hier noch unsere Bilder

Bild 096

Bild 097

Bild 098

Bild 099


Bild 100

Dienstag, 5. November 2013

Finde den Fehler

Am Wochenende sind wir noch an besagter Stelle vorbeigekommen, die auch schon Wochen zuvor für ein Foto gut war. Erkennt ihr den Unterschied ;-) Der Herbst hat Einzug genommen - Frage: Wie viel Zeit liegt zwischen den Bildern?

Wanja hat sich die Mühe gemacht und etwas an den Bildern gespielt, dabei ist dieses GIF herausgekommen. DANKE dafür!



Samstag, 2. November 2013

Eine Nacht am Hopfensee

Spontan gings nach Floris Aufruf an den Hopfensee, er war mit seinem Westy bereits dort. Die wahrscheinlich letzte Campingnacht dieses Jahres haben wir bei kühl-nassem Wetter verbracht - hat sich gelohnt!

Freitag, 1. November 2013

Happy Halloween


Kürbis-Bulli

Haben aus Halloween schnell mal Bulliween gemacht und uns diesen Kürbis zurecht geschnitz.
Und noch ein nettes Bild passend tum Thema Halloween, stand vor der Alten Brennerei.
 

Samstag, 26. Oktober 2013

Herbstimpression vol.2

Kleine Fahrt rund um den Starnbergersee

Danke für das Geschenk

Vielen Dank für das Mitbringsl aus Holland !!!


Dienstag, 22. Oktober 2013

Herbst-Impressionen

Kurzer Hand haben wir nach der Arbeit unseren Bulli aus der Garage geholt und sind raus in die Natur. Die warmen Herbstfarben bei untergehender Sonne genoßen und auf ein paar Bilder eingefangen.



Goldener Oktober 2013

Wanja war dabei und ist um diese Erfahrung zu beneiden. Ein Abenteuer dass es in sich hatte, ich möchte hier einen Auszug aus Wanjas Blog zeigen, lest selbst. Für mich steht fest - ich will auch!!! =)


Ein Nachlesebuch wurde von Gerhard mit eindrucksvollen Bildern erstellt.

Wanja berichtet:


Ich war dabei es war herausragend geil !!! Und Pannenfrei :-)
Leider SEHR kalt, tags selten über 6-10 und nachts teils unter 0, dadurch wurden enorme Panoramen in die Ferne oft durch Nebel verdeckt. Allerdings machte es auch die gesamte Tour sehr mystisch.
Also ein Einblick in Kürze.

Es waren 20 Busse, teilweise in verschiedensten Erhaltungszuständen  (einer sogar mit Fußbodenheizung und frei programmierbarem Steuergerät). Die Hälfte der Busse war ohne Standheizung, 1/4 waren keine Camper. Vom Hochdach-Diesel mit 50 PS, natürliche etlich “kleine” T2a-Benziner mit knapp 50 PS, als auch getunte und (ja) tiefergelegte 140PS T2b’s.

Die Route verlief im Groben wie folgt:
  • von Innsbruck 
  • über Brenner
  • das Trentino-Gebirge
  • die Dolomiten
  • knapp am Gardasee entlang
  • Kalterersee
  • Reschenpasse & See
  • Landsberg
Tages-Etappen von 70 bis 250km. Steigungen/Gefälle von bis zu 18 % da war teilweise der 1. Gang bergab zu schnell, auch Kehren mussten mit zurücksetzen gefahren werden, weil sie enger waren, als der Wendekreis.
Bergauf waren 1. & 2. Gang oft ganz in der Nähe der max. Drehzahl gefordert - und das etliche minutenlang. Der Verbrauch pendelte sich bei mir so bei ca. 20L/100km ein (und das bei Volllast), Ölverbrauch, bei ALLEN so um 1/4L pro Tag … bei mir mehr!

Jetzt weiß ich warum einige Enduro-Fahrer immer perplex winkten, was mit den alten Maschinen so möglich ist.

Anekdote eines Teilnehmers - er hatte vor 3 Jahren mal einen Ford-Transit Nugget (in der Camping Ausstattung “Weinsberg”) nagelneu erst 1500km gefahren vom ADAC geliehen … und während der Tour haben sich sämtliche Inneneinrichtungen gelockert und Möbelscharniere in Luft aufgelöst … sodass die Campingausstattung danach Kernschrott war.

Wundervolle alte Kriegsgebiete entdeckt & “erobert” … uralte Denkmale der Österreich/Ungarn vs. Italienkriege. Eindrucksvolle Gedenkstätten, zerfallen, Tunnel, begrünte Häuser. Und immer wieder wunderwunder schöne Alpenstraßen.

Problematisch, bei rumpelnden Wegen unverwackelte Bilder zu schießen, und bei den “eigentlich” grandiosen Alpenpanoramen, unter dem nasskalten Nebel überhaupt den Vordermann zu sehen … aber sofort wieder :-))))

Samstag, 19. Oktober 2013

Oldtimermesse Salzburg 2013

Für dieses Wochenende stand die Oldtimermesse in Salzburg auf dem Programm. Nach ein paar Stunden auf dem Messegelände kamen diese Bilder zu Stande - Viel Spaß beim durchstöbern.