Sonntag, 30. November 2014

Tacho-Tausch

Haben uns einen Kmh-Tacho besorgt und dann die schönsten Komponenten von unserem alten Mph-Tacho und dem neuen zusammengebaut. Jetzt müssen noch die durchgebrannten Birnchen ersetzt werden.

Beim Tachoausbau kam eine andere Baustelle zum Vorschein: Die Elektrik ! Da müssen wir wohl als nächstes ran ...

Nach gut 2,5 Jahren ...



... trafen wir uns wieder mit Muckis Erstbesitzern, ein wirklich netter Abend. Immerhin fuhr Michael den Bulli über 33 Jahre und konnte viel erzählen. Er war natürlich neugierig welche Ecken wir bereits erkundet hatten.Von seinen erlebten Abenteuern können wir uns ein Scheibchen abschneiden und bei unseren bevorstehenden Bulli-Reisen darauf hoffen, dass sich Mucki gut auskennt, er war schließlich schon so gut wie überall in Europa.

Einen weiteren Glücksfund (neben Mucki vor 2,5 Jahren) landeten wir erneut bei Michael. In seinem Keller überdauerte der damals eingebaute Radio, ein Blaupunkt Münster. Ab Werk ohne Autoradio ausgeliefert kam zunächst das abgebilete  Radio rein, später ein Modell von Conard mit Wechseleinschub, bis es dem jetzigem Clarion weichen musste. Unsere Meinung passt das nicht zusammen, der ursprüngliche soll wieder verbaut werden.

Samstag, 29. November 2014

Heizungsrohr


Zum Einbau des Y-Stücks des Heizungsrohrs musste zur einfacheren Montage der obere Luftauslass weggeschraubt werden. Dann wurde der obere schmale Luftauslass auf das Y-Stück gesteckt und zudem mit dem seitlichen runden Auslass verbunden. Dann alles wieder zusammengeschraubt und fertig :) Dafür musste aber das Kickpaneel und ein Blech des Luftkanals entfernt werden.

Kleinigkeiten...

Zum Beginn des Wochenendes haben wir uns fleißig an ein paar Kleinigkeiten gemacht. Da das Packerl vom Hoffmann-Speedster noch rechtzeitig verschickt wurde, hatten wir auch endlich die passenden Teile. Vorne haben wir die alten und porösen Blinkergummis getauscht, dabei auch die Blinkergläser und die inneren Streuscheiben gesäubert. Die Scheibenwischer funktionieren jetzt wieder richtig, nachdem wir auf die Welle die vorgesehenen Plastikkappen aufgesetzt und das ganze mit den passenden Muttern befestigt hatten. Im Inneren gab´s neue Knöpfe/Haken an der B-Säule, um eventuell eine Jacke und den "nicht-automatischen"  T2a-Gurt ordnungsgemäß aufhängen zu können. Außerdem haben wir ein "altes" Geschenk vom Andi, eine Autovase, hinten im Bulli befestigt. Die Tankklappe hat jetzt auch neue Puffergummis, die alten waren schon überlackiert worden und mittlerweile steinhart.
Wir hatten dann noch angefangen, ein falsch eingebautes Heizungsrohr zu tauschen, sind dann aber nicht mehr fertig geworden... das steht als Nächstes an. Außerdem wurde gerade das nächste Packerl bei uns abgegeben ...

Kleiner Bildnachtrag:



Montag, 24. November 2014

2. Bastelabend

Sonntagabend haben wir uns an die nächsten Kleinigkeiten gemacht:

Andi hat für die Rückleuchten neue Schrauben besorgt und sie richtig befestigt. Dann hat er brav die staubtrockenen Schiebetürschienen gefettet. Zusätzlich hat er noch die rechte hintere Begrenzungsleuchte ebenfalls mit neuen Schrauben hingeschraut, da uns letztes mal die passenden gefehlt hatten... Andi hat im Baumarkt auch noch eine hübsche Perlenkette besorgt, die alte zur Halterung der Schrankklappe war schon gerissen und zu kurz.
Wir haben dann auch noch gleich alle Scharniere gegen Quietschen und Rost geölt. Da so gut wie alle Schrankgriffe ausgerissen waren, wurden diese durch Reproteile vom BUS-OK getauscht. Ich habe noch versucht die Handschlaufe, die hinten rechts am Schrank befestigt ist, zu säubern. Leider mit mäßigem Erfolg. Das Ding ist/war schon sehr vergilbt.

Als nächstes steht der Tacho, der Scheibenwischer, der Lack, ... und noch vieles mehr an. Jetzt wird erstmal auf weitere Teile gewartet. Zum Glück haben wir Winter und es eilt noch nicht :)


Donnerstag, 20. November 2014

1. Bastelabend

Zuerst hat Susi die alten Luftauslässe gegen NOS-Teile do Brasil getauscht. 
Der alte schwarze Drehknopf war gebrochen und hat nicht mehr gegriffen, dieser wurde einfach durch einen neuen weißen ersetzt.
Die alten Trägerplatten der hinteren seitlichen Begrenzungsleuchten waren schon alt und spröde, vor allem die Dichtungen waren schon auseinander gefallen. Diese haben wir ebenfalls ersetzt. Da diese nicht mit den "Plastikboppeln" gehalten haben, wurden die Platten mit Schrauben und Kontermutter befestigt.
Bild der Innenseite: Man sieht wirklich noch, dass das Blech super in Schuss ist. Ggf. schließen wir wieder die seitlichen Begrenzungsleuchten an.
Die vormals gelben Seitenbegrenzungsleuchten wurden wieder durch rote ersetzt.
Andi hat noch die Nummerschildbeleuchtungsdichtung getauscht und wir haben angefangen die Schrankgriffe zu erneuern, das ist aber noch nicht abgeschlossen, da uns die passenden Schrauben ausgegangen sind...

Video VW T2a Kauf

Den Kauf von Flo & Susis Bulli gibts nun zusammengefasst in bewegten Bildern.
Viel Spaß beim schauen.


Mittwoch, 19. November 2014

Käfer-Tacho

 
In unserem Käfer ist noch der alte Meilen-Tacho verbaut, er soll nun dem Neuen mit Km-Anzeige weichen . Gestern wurde das gute Stück im Münchner Umland auf einem abseits gelegenen Bauernhof erworben. Zwei Hof-Hündchen haben ihr Revier beim Abholen ordentlich verteidigt und sauber in die Wadl gezwickt - die hängen wohl an dem alten Zeug. 

VW Käfer 1303 USA Cabriolet Champagne Edition II



Flori möchte sich von seinem Cabrio trennen. Folgende Anzeige findet ihr im Bugnet
http://www.bugnet.de/markt/marktbild.pl?196553

Biete ein wunderschönes seltenes Käfer Cabrio Champagne Edition II aus USA in Pfirsichrot metallic an.

Der Käfer wurde von mir 2012 aus der Gegend von San Francisco importiert.
Danach habe ich den Käfer neu lackieren lassen. In USA hat er mal neue Bodenhälften bekommen. Das Auto ist frei von Rost!!!
Das Verdeck wurde im Zuge der Restauration komplett neu gemacht inkl. Gestänge strahlen und neu lackieren.
Der Motor mit 1,6 Liter und 50 PS läuft super und besitzt die US Spezifische Einspritzanlage.
Desweiteren habe ich neu pulverbeschichtete 5,5 Zoll Lemmerz Stahlfelgen gekauft und neue Reifen mit Weißwandringen montieren lassen in der Dimension 185/?/R15
Die Reifen sind eingetragen.
Besichtigung in München möglich
Mail: info@raumausstattung-pfaller.de
VB 22.500€

Mittwoch, 12. November 2014

Bilderauswahl IG T2 Kalender 2015

Dieses Jahr machen sich Tanja & Thomas aus dem IG-Forum die Mühe und erstellen einen Jahreskalender. Hierfür werden wie üblich die Bilder der Forumsmitglieder gesammelt und zur Auswahl gestellt.

Für alle T2-Fahrer/Fans & Freunde ist das IG-T2 Forum wärmstens zu empfehlen, schaut mal rein!

Kalender-Link

Ins Rennen haben wir folgende Bilder geschickt:







Dienstag, 11. November 2014

VW M-Plate

Hier unser M-Plate und die Auswertung dazu

Wir wissen jetzt 
das geplante Produktionsdatum: 7. Oktober 1969
das Modelljahr 1970
den Farbcode L87 Perlweiß
dass es ein Campmobile ist, der nach San Francisco ausgeliefert wurde
dass es laut M-Plate eine SO67 Ausstattung ist




Sonntag, 9. November 2014

Ausflug nach Hückelhoven

Hier gibt´s Andis und meine Fotos der Reise. Das Wetter hat noch super mitgespielt, die Fahrt verlief problemlos und wir haben noch schöne Stellen entdeckt. So sind wir von Hückelshofen über Köln, Worms, die Weinstraße (Neustadt bis Landau), Karlsruhe und Stuttgart gefahren. Die schönsten Örtchen findet man abseits der Autobahn, also immer schön mit dem Oldie auch mal über den Autobahnrand schauen!!

Andi & Flo





Vielen lieben Dank Andi & Marina

... für die Begleitung, für monetäre Bulli-Unterstützung und für diesen coolen Radio von Schaub Lorenz, Modell Europa S !!!


Falls der kleine Toni auch gebastelt oder euch motiviert hat, auch vielen lieben Dank an dich!!




Samstag, 8. November 2014

LIVE - Bulli in Hückelhoven abgeholt

Gerade wars soweit, Susi und Flo sind nun stolze Bullibesitzer! GLÜCKWUNSCH

Mittwoch, 5. November 2014

Englische 79er Bus Beschreibung

Ebenfalls gefunden auf TheSamba: