Mittwoch, 31. August 2016

Bulli Decke

Danke Sonja für diese coole T1 Decke :)

Dienstag, 30. August 2016

Ausfahrt nach Antholz über den Staller Sattel

Hier noch ein paar Bilder von der Ausfahrt nach Antholz über den Staller Sattel während des Bulli-Treffen in Kals.

Die Tour begann in Kals und führte erstmal wieder ins Tal nach Huben, von wo es wieder bergauf Richtung Hopfgarten ging. Die Straße schlängelte sich anschließend durch ein kleines Tal bis an die Langdesgrenze Österreich / Italien.  In Südtirol führte uns der Weg auf einer einspurigen Passstraße am Antholzersee und am dortigen Biathlon-Stadion vorbei, bis wir schließlich bei Niederrasen wieder auf eine größere Bundestraße trafen. Die Rückfahrt erfolgte dann auf der Bundesstraße bis nach Lienz.


Montag, 29. August 2016

Oldtimertreffen Donauwörth 2016

Bei hochsommerlichen Temperaturen fuhren wir mit dem Cabrio nach Donauwörth. Dort erwartete uns die Altstadt mit vielfältigsten Oldtimern, man schlendert durch die Gassen, holt sich ein Eis und genießt die Sonne. Ein herrlicher Samstagsausflug!

Oldtimertreffen Donauwörth

Donnerstag, 25. August 2016

Buggy - Motor Check

Nach längerer Standzeit des Albars, wollten wir den Motor wieder zum Laufen bringen. Zuerst wurde neues Benzin eingefüllt, die Benzinleitungen getauscht, sowie der Filter. Leider brachten wir den Motor nur mit Starthilfe an und dies auch nur für kurze Zeit. Der Buggy kam in die Werkstatt zum Check. Erste Diagnose, verminderte Kompression auf der rechten Zylinderbank.

Mittwoch, 24. August 2016

Vintage Holzbilderrahmen

Als weiteres Dekoelement  ziert nun dieser Vintage Holzbilderrahmen aus recyceltem Holz unsere Wohnung. Darin finden nun 3 Karten Platz, die wir noch aus Australien mitgebracht hatten.

Sonntag, 21. August 2016

Bugnic 2016

Zum 10 Jährigen Jubiläum sind wir wieder nach Gleiritsch gereist, ein paar Bilder für die daheimgebliebenen gibts natürlich auch.


Samstag, 20. August 2016

Arbeits-Bulli

Danke liebe Kathrin, Uli, Tyna und Michl. Hat mich sehr gefreut!
 

P.S. Das T.Shirt hat irgendwie in den Bulli reingepasst :)

Freitag, 19. August 2016

Helsinki Kühlschrank

Mein Kühlschrank macht Probleme, er mag einfach nicht mehr kühlen. Das Problem hatte ich schon mal im Urlaub, als es richtig heiß war.

Ich hatte mich auf die Suche der Bedienungsanleitung gemacht und tatsächlich hab ich diese gefunden. Danke an den Erstbesitzer der alles aufgehoben hatte und so sorgfältig damit umgegangen ist.

Zuvor wurde der Kühlschrank noch nicht auf Gas betrieben, der Brenner zündete anstandslos nach ein paar Versuchen, nur trat keine Kühlleistung ein. In der Betriebsanleitung steht, dass bei zu hohen Temperaturen oder bei Schrägstellung des Fahrzeuges ein Ausfall erklärt werden könnte.

Leider tritt das Problem auch bei 12V 220V und Gasbetrieb auf, was könnte der Grund sein?

Donnerstag, 18. August 2016

Elektrik unterm Armaturenbrett

Beim Albar muss die Elektrik am Armaturenbrett überarbeitet werden. Der Lichtschalter bereitet Probleme und einige Anschlüsse gehören hochwertiger verlegt.

Konstruktionszeichnung

Vielen lieben Dank Marina, Toni und Andi für dieses Bild. Abgebildet ist eine Konstruktionszeichnung eines T2b gezeichnet mit Tusche auf altem Papier.

Dienstag, 16. August 2016

Buggy Scheunenfund

Unsere Buggys sind nicht nur ein Gerücht, sie gibt es wirklich, leider verbrachten sie die letzten Jahre in einer Scheune. Jetzt wird es endlich mal Zeit sich um sie zu kümmern. Matzi und Ralf haben sich um den Transport gekümmert, mal schauen was es in Zukunft noch zu berichten gibt ;-)


Freitag, 12. August 2016

Großglockner Bullitreffen 2016

Die Landschaft und die Fahrzeuge sind wirklich herrlich, man schleicht gemütlich den Berg hinauf, genießt jede Kurve und freut sich über die zahlreichen Bullis auf der Straße. Das Wetter war leider etwas verregnet, auch die Organisation war nicht besonders. Gefühlt hetzt man von einem Punkt zum nächsten, ein zentrales Treffen mit Teilemarkt etc. würd dem Ganzen gut tun, vorallem auch ein gemeinsames Campen.





Nichtsdestotrotz fühlte sich die Ausfahrt am Samstag an wie wandern mit dem Bulli und hat sich gelohnt. Besonders toll war die Abfahrt über den Staller Sattel, einer einspurigen Passstraße an der Grenze Österreich-Italien. 
Bilder gibt's beim nächsten Blogpost ... :)

Donnerstag, 11. August 2016

Neuer Boden im Anhänger

Zum Glück hatte ich einen fleißigen Helfer, in ner halben Stunde war der Boden drin.

Dienstag, 9. August 2016

Originaler Saier A1 Prospekt mit Preisliste

Im Ebay gab es neulich diesen originalen Prospekt für den Saier A1 inklusive Preisliste. Daraus wird auch ersichtlich, was damals beim Bausatz dabei war und was zusätzlich noch gekauft werden konnte. Mit unserem weißen Saier hatte wir quasi eine Vollausstattung bis auf den Golf-Motor. Glück gehabt, würde ich sagen :)


Montag, 8. August 2016

Wandern zum Drachensee

Bei diesem traumhaften Wetter fuhren wir kurzentschlossen über Garmisch nach Ehrwald. Mit der Ehrwalder Almbahn ging es dann in der Gondel erstmal auf den Berg zur Ehrwalder Alm hinauf. Von der Bergstation kann man in ca. 1,5 Stunden zum Seebensee wandern, von wo es nochmal ganz schön steil rauf zur Coburger Hütte am Drachensee geht. Insgesamt waren wir über 5,5 Stunden unterwegs (inkl. Pausen).


Sonntag, 7. August 2016

Ausfahrt zur Eng Alm

Für einen Tag & eine Nacht waren wir mit Mucki in den Bergen unterwegs. Über Landstraßen fuhren wir vorbei an Kochel- und Walchensee bis nach Wallgau. Von dort aus führt eine kleine Mautstraße (Kosten 4 €) entlang der ursprünglichen Isar. Weiter über Vorderiß fährt man "in die Eng" bis zum Almgasthof, die letzten Kilometer sind erneut kostenpflichtig (4,50€).  Wir schauten uns dort das Almdörfchen genauer an. Die Nacht verbrachten wir wieder auf der deutschen Seite direkt am Stellplatz des Sylvensteinstausee, dieser ist wirklich top und nur zu empfehlen!

 
 
 
 

Samstag, 6. August 2016

Die höchstgelegene Automobilaustellung der Welt

Oben am Glockner konnte kostenlos eine kleine, aber die höchstgelegene Automobilaustellung besucht werden: