Dienstag, 15. August 2017

Campingwochenende am Thiersee

Die Wetterprognose schien wenig rosig und wir überlegten schon unseren Urlaub weiter nach Süden zu verlegen. Jedoch hatten wir alles richtig gemacht, der Campingplatz Hiasenhof am Thiersee war   ideal für unsere Bullis, zwanglos konnten wir eine Wagenburg aufbauen. Ob der Grill oder ein Lagerfeuer brannte störte keinen. Der idyllische Thiersee eignet sich ideal für ein langes Wochenende. Es war ein herrlicher Urlaub, gerne wieder.

Samstag, 12. August 2017

1. Etappe Buggybayern-Nic

All die Jahre fand im August das Bugnic in Gleiritsch statt. Dieses mal fällt es leider aus, weil wohl der Campingplatz rund um den Weiher bereits belegt ist. Dann hoffen wir mal, das sich das nächstes Jahr ändert und die Luftis wieder Vorfahrt genießen.
Aus diesem Grund haben wir uns für ein kleines eigenes Event entschieden, unser Buggybayern-Nic. Leider spielt das Wetter uns nicht in die Karten, davon lassen wir uns aber nicht unterkriegen und machen das Beste draus!
Hier die ersten Eindrücke von der Reise zum Thiersee bei Kufstein.

P.S. es ist Mitte August

Mittwoch, 9. August 2017

Post aus Slowenien

Vor nicht all zu langer Zeit hatten wir unseren unplanmäßigen Aufenthalt in Idrija. Kurz danach bekamen wir Post von Bostjan, der uns den Bulli wieder zusammengeflickt hatte. Inspiriert von unseren Bulli, brachte er seinen Käfer nach längerer Standzeit wieder auf die Straße.

Wer kennt übrigens das Treffen in Izola? Wäre doch eine Alternative für nächstes Jahr, ich würd mich auf ein Wiedersehen freuen. Seinen Käfer bezeichnete er als "French Style", hatte ich so noch nicht gehört, anscheinend fehlen hier komplett die Stoßstangen.

Hier eine Empfehlung der Slowenischen Internetpräsenz


Hello.

Thank you for reporting from your trip. :) I'm glad that your bus and you are ok. 
Yesterday we decided to bring our bug from the garage. Jernej helped us washed him. :) 
Then we went on a short trip, only to Idrijska Bela, because we found out that it has expired registration. :) otherwise we would go today on the bugs meeting in Izola. maybe next year. have a nice and safe trip home. 

bye Boštjan




Sonntag, 6. August 2017

Spontaner Camping Ausflug nach Fall

Von Maya und Michi kam Samstag Mittag die Nachricht sie wären auf dem Weg nach Fall am Sylvensteinstausee. Wir haben nicht lange überlegt und schnell alles für eine Nacht zammgepackelt. Der Nachstellplatz ist für einen Spontantrip wirklich perfekt nur scheuchte uns das schlechte Wetter am nächsten Morgen wieder nach Hause.

Donnerstag, 3. August 2017

Blaze Cut

Wie ihr alle wisst, bzw. Andi / Marina schon zweimal mehr oder weniger miterlebt haben, vertragen sich Motorbrände nicht mit unseren schönen Oldtimern. Damit wir weiterhin so viel Reisen können, hat  Flori zur Beruhigung unseres Gewissens eine Sammelbestellung für das "genial einfache Feuerlöschsystem" von Blaze Cut aufgegeben. Entschieden haben wir uns für das System 2 mit ca. 2m Länge, das für Automobile ausreichen sollte.Gestern wurden bei Sonnenschein, Fleisch bzw. Fleischersatz und Bier die Löschschläuche in unsere Bullis montiert.



Hier noch ein kleines Demonstrationsvideo vom Hersteller

Dienstag, 1. August 2017

Käfer Abschlepphaken

Seit der Tieferlegung des Käfers haben wir vermehrt mit dem Abschlepphaken zu tun, nicht nur wg. des Abschleppens (das  aber auch), sondern weil das nun der tiefste Punkt zur Straße ist. Deshalb wurde hier nachgebessert, ein Universalabschlepphaken von Hoffmann Speedster  wurde an der Vorderachse montiert, der alte musste weichen.


Buggybayern Aufkleber

Vielen lieben Dank Wanja für diese vorzeitige Geburtstagsüberraschung. Die werden jetzt in der Welt verteilt.
Will jemand einen ??

Samstag, 29. Juli 2017

Moto Museum

Auf unserer Route durch den Nationalpark kamen wir am Moto Museum in Kaperske Hory (CZ) vorbei, diese kleine Austellung befand sich unter dem Dachstuhl eines alten Hauses.


Mittwoch, 26. Juli 2017

Lechtal und Hahntennjoch

Nach der BOA-Ausfahrt wollten wir nicht den direkten Heimweg über die A96 antreten und da wir noch den Montag freihatten, nahmen wir den beschwerlicheren aber absolut sehenswerteren Weg durch die Alpen. Die Strecke führte zuerst über den Hochtannbergpass von Dornbirn über Warth, weiter durch das Lechtal bis zu einer kleinen Abzweigung Richtung Imst. Ab hier beginnt der Weg über das Hahntennjoch, eine kleine aber feine sowie wenig befahrerne und mautfreie Straße bis auf ca. 1850 m ü.NN. Der restliche Heimweg führte uns über den Fernpass, am wohlbekannten Plansee und durch das Ammergebirge vorbei.


Hier unsere Route zum Nachfahren


Hier gibt's ein paar Eindrücke für die Autobahn-Fraktion

Dienstag, 25. Juli 2017

3. BOA Ausfahrt 2017

Alle 2 Jahre steht dieses Highlight an, der T2 Stammtisch Oberschwaben ließ sich nicht lumpen und zauberte eine tolle Ausfahrt Richtung Berge aus dem Hut.
Abfahrt war wie immer in Bad Waldsee, am Freitag trafen dort die ersten Bullis ein, nach gemeinsamen Weißwurstfrühstück startet der Konvoi über Land zum Allgäuer Skywalk. Das herrliche Wetter begleitete uns zum Fessler Hof hoch über dem Bodensee, die anschließende Abfahrt durch den Wald auf unbefestigten Wegen war eine sehr gute Wahl der Orga. Gegen 19.30 Uhr kamen alle Bullis am Camping Platz Weiss in Bregenz an, dort wartete der angeheizte Grill auf das Metzgereigut vom Fessler Hof.
Petrus spielte bis 23 Uhr mit und ließ anschließend ein ordentliches Donnerwetter über den Bodensee fegen. Sämtliche Sonnensegel und Pavillons fielen dem Wind zum Opfer.
Am nächsten Morgen sah alles schon wieder entspannter aus und langsam löste sich das Treffen auf.

Nochmals unser herzlicher Dank an Michi, Andreas und das ganze Team für die Mühen der Organisation! Es war wieder eine sehr gelungene Ausfahrt!




Sonntag, 23. Juli 2017

Erstes Bulliwochenende zu viert


Dienstag, 18. Juli 2017

Neue Versicherungsbilder

Nach einigen Jahren passen wir die Versicherungssumme den gestiegenen Oldtimerpreisen an. Bei der OCC geht das recht einfach per Selbstbewertung.

Auf dem Weg zum Bilder machen :)


Und hier mal ein paar Fotos für die Versicherung und natürlich für uns zur Doku.


Montag, 17. Juli 2017

Buggy Bremssättel

Langsam werden die Punkte auf der To-Do Liste weniger, dieses Wochenende konnte wir uns an die Bremsen wagen. Zwei neue Bremsättel wurden vorne verbaut, ein Radlager getauscht und ein paar weitere Kleinigkeiten erledigt.
Problematisch sind die Bremsättel die mit den eingetragenen 13 Zoll Felgen angepasst werden müssen. Verwundert waren wie als die Felgen nicht mehr auf die neuen Sättel passten. Erst bei genauerem Hinschauen waren die Anpassungen an den alten ATE Sätteln zuerkennen.