Sonntag, 29. November 2020

Mucki und die Tiere

Auf Sardinien braucht man keinen Zoo besuchen, es gibt viele freilaufende Tiere. Gerade mit Kindern sorgt das für eine willkommene Abwechslung. 

Freitag, 27. November 2020

Felsen

 Auf Sardinien hat man die Möglichkeit, wenn man sich traut, ganz nah ans Meer zu fahren. 

Mittwoch, 25. November 2020

Hochebene Su Golgo

Auf dem Weg zur Hochebene Su Golgo erhaschten wir diese grandiose Aussicht über den Golf von Arbatax. Fern ab vom normalen Touristmus gibt es hier viele Wandermöglichkeiten, wir genossen die Ruhe um eine Nacht unter sternenklaren Himmel ohne Lichtverschmutzung zu schlafen.

Montag, 23. November 2020

Winter is coming


Bevor es in die erneute Winterbastelsaison geht, haben wir nochmal eine kleine Runde gedreht. 

Samstag, 21. November 2020

Heimfahrt in den Sonnenuntergang

Mit frisch lackierter Front ging es gleich zum Fotoshooting.

Wanja Edition

Donnerstag, 19. November 2020

Domus de Janas - Felsengräber

Die Felsengräber Domus de Janas (Feenhäuser) bei Lotzorei sind einen Ausflug wert. Ein Rundwanderweg führt durch 15 kleine, in Fels gehauene Höhlen, diese Gräber sind freizugänglich. Für unsere Kinder war es ein wirkliches Abenteuer, hinter jeder Ecke suchten sie nach Eingängen. Zum Klettern blieb ebenfalls genügend Zeit. Wir hatten das Glück, dass für knapp 2 Stunden niemand anderes die Idylle störte.

Dienstag, 17. November 2020

Bellavista Camper Service

Am besten hat es uns auf dem Campingplatz Bellavista Camper Service gefallen. Ausschlaggebend für uns war die Nähe zum Strand, wir mussten dafür nur einen kleinen Feldweg überqueren. Die unkomplizierte Urlaubstimmung der Betreiber hatte seinen Charme, weder Englisch noch Deutsch wurde gesprochen, dafür gibt's Hände und Handys, mit Google Translate ist vieles schnell geklärt. Außerdem ist die Preispolitik hervorzuheben, wir zahlten pro Nacht nur 15€. Bei freier Platzwahl und einfachen Duschen/Toiletten wars uns gerade recht. 


Sonntag, 15. November 2020

Butty Bits T2a Gaspedal Upgrade

Ich hatte immer noch das Problem, dass das Standgas etwas zu hoch war, aber nur weil das Gaspedal nicht vollständig zurückgezogen wurde... Da muss eine bessere Lösung her. Also zuerst Gaszug ausgebaut, sauber gemacht und nun wird das Upgrade Kit von Butty Bits aus England für das Gaspedal mit Rückzugfeder getestet. Der alte Mechanismus unter dem Gaspedal war mit einer Stange verbunden, die aber nur wackelig eingehakt wird. Jetzt wird alles verschraubt, mit Gewindestangen verbunden und über Kugelköpfe und Kugellager umgelenkt. 




Ob es was taugt.. mal sehen, zuvor muss erst der Motor und das neue Getriebe wieder rein. Übrigens die Teile gibt es auch in deutschen Onlineshops zu kaufen, auch für den T2b!

Samstag, 14. November 2020

Mucki - Rost an der Gurtaufnahme

Auf der Fahrerseite ist bereits eine neue Gurtaufnahme eingesetzt worden. Auf der gegenüberliegenden Seite ist noch Nachholbedarf. Eigentlich war diese Arbeit für die Winterbastelei vorgesehen, aber wenn der Bulli sowieso zum Karosserie Meister muss, darf der Fachmann die Arbeit übernehmen. 

Anscheinend wurde unter der Sitzhalterung bereits ein Blech aufgebraten, dass die besten Zeiten hinter sich hat. Andy gab dem Ganzen wieder ein gesundes Gesicht und entfernte die doppellagige Rostquelle. Die Bilder der Arbeit sprechen für sich, ich fühl mich gut aufgehoben im Meisterbetrieb Staller.

In Zukunft wird wohl noch die ein oder andere Rost-Reparatur anstehen, aber eins nach dem anderen. Ist ja nicht so, dass die 1000er aus dem Ärmel geschüttelt würden. 



Freitag, 13. November 2020

Donnerstag, 12. November 2020

IG T2 Kalender - Unsere Bilder 2020

Nachfolgend unsere Bilder für den IG T2 Kalender 2021



Mittwoch, 11. November 2020

Vorschau - Bodywork Mucki


Die Reparaturen an Mucki laufen, hier gibts einen Einblick in die Arbeit vom Meister Staller (Facebook-Link).